Tschechische Lívance

thumb_img_1266_1024

„Lívance“ passen perfekt zu dieser Jahreszeit. Meine Omi hat sie für mich immer mit Quark und Zwetschgenmuß gemacht. Ach waren die lecker! Und jetzt lieben auch meine Kidis die Livance, sowie ich. 

 thumb_img_1267_1024

Livance sind fast wie ein Pfannkuchen, aber Livance werden mit Hefeteig gemacht. Dadurch gehen die kleinen Pfannkuchen auf und werden besonders luftig und locker. Traditionell werden sie mit Quark und Marmelade als Topping serviert – einfach himmlisch!

 

Zutaten für ca. 15 Stück:

250 ml Milch 

25 g Butter 

1 Ei

1 EL Öl zum Braten

200 g Mehl

1/2 Packung Hefe

1 TL Salz

2 TL Zucker

Topping nach Wahl: Quark, Marmelade oder Obst. 

Einen Teil der lauwarmen Milch in eine Tasse geben. Mit der Hefe, Zucker und 1 EL Mehl verrühren und gehen lassen.

In der Schüssel Mehl, Milch, Ei, Salz und den aufgegangenen Ansatz zu einem dünnen Teig verarbeiten. Den Teig für ca. eine Stunde abgedeckt gehen. 

 In einer angefetteten „Livancen-Pfanne“ goldbraun backen. 

 Wie gesagt mit Quark und Zwetschgenmousse oder Obst servieren. 

Und wie sagt man so schön in Tschechien… Dobrou chut!

collage_1

thumb_img_1268_1024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.