Schwedische Zimtschnecken Kaneelbullar

thumb_img_2603_1024

Nach dem wir heute Kinder aus Bullerbü angeschaut haben, habe ich so richtig Lust auf Backen bekommen. 

Zutaten für ca. 40 Stück!

150 g Butter

500 ml Milch

50 g Hefe 

100 g Zucker oder 100 ml Backsirup

1/2 TL Salz

eventuell 2 TL Kardamon

800 g Weizenmehl

Füllung: 

150 g Butter

100 g Zucker

2 Eßl. Zimt

Zum Bepinseln:

1 Ei, Hagelzucker oder gehackte Mandel oder einfach etwas Milch.

thumb_img_2613_1024

Zubereitung:

Milch auf ca. 37 °C aufwärmen (handwarm).

In eine Teigschüssel die Hefe zerbröseln. Die Milch dazu gießen und umrühren. 

Butter, Mehl, Zucker und Salz hinzufügen und kräftig ca. 5 min mit dem Rührgerät rühren bis der Teig geschmeidig ist. 

Den Teig mit einem Bachtuch bedecken und ca. 30 min gehen lassen. Bis ca. Volumen sich verdoppelt.

Den Teig nun auf einem Backbrett nochmal gut durchkneten. Teile den Teig in 4 Teile und rolle die 20 x 50 cm aus.

Teigplatten mit der geschmolzenen Butter bestreichen und Füllung anteilig drauf verteilen: Eine Rolle längst aufrollen in jeweils 10 Scheiben teilen und danach in Papierformen setzen und mit dem Ei bestreichen. Weitere 40 Minuten stehen lassen. 

Backofen auf 225 -250 °C  (Heissluft 225°C) vorheizen. 

Backen ca. 5-10 Minute

thumb_img_2578_1024

thumb_img_2587_1024

thumb_img_2591_1024

thumb_img_2606_1024

thumb_img_2600_1024

thumb_img_2597_1024    

Teilen ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.