Schmuckschalen Mr. Frogg & Mr. Tiggi

Als ich diese Schmuckschalen für meine Mini gemacht habe, dachte ich nicht mal daran über diese ein Blogpost zu schreiben. Aber als sie fertig waren, war ich sowas von hin und weg, dass ich euch doch eine ganz kurze Anleitung über diese Schmuckschalen schreiben möchte. Ich finde sie nicht nur wunderschön sondern auch vielseitig einsetzbar. 

Das braucht ihr für die Mr. Frogg und Fr. Tiggi Schmuckschalen

  • Staedtler Modelliermasse
  • eine Schüssel
  • Nudelholz oder Acrylrolle
  • Acryl Farben & Pinsel
  • Meine Druckvorlage
  • Backpapier

Und so geht´s:

Erst druckt ihr euch meine Vorlage aus und schneidet Mr. Froggi und Mr. Tiggi aus.

Schneidet euch die erforderliche Menge von der Modelliermasse ab und knetet diese gut durch

Modeliermasse ausrollen (Falls ihr kein Nudelholz habt, so wie ich 🙂 Mein DIY Tipp: einfach ein Trinkhalm von der Kindertrinkflasche benutzen oder sogar die Trinkflasche selbst zum Einsatz bringen )

Mit Hilfe eines Messers die Vorlage auf die Modelliermasse abzeichen und ausschneiden.

Jetzt aber vorsichtig das ausgeschnittene Muster lösen und auf Backpapier legen. Warum auf Backpapier? Beim Trocknen kann es schon passieren, dass die Schmuckschalen in der Schale kleben bleiben 😉

Legt nun die Tiere in die Schüssel hinein und drückt diese ganz vorsichtig so tief ein, dass eine Schmuckschale entsteht.

Nachdem die Schale trocken ist (dauert etwa 24 Stunden), kann diese beliebig mit Acrylfarbe bemalt werden.

So, und fertig sind meine Mr. Frogg & Mr. Tiggi Schmuckschalen.

Wenn euch mein Bastelprojekt gefallen hat, würde ich mich über euere Schalen sehr freuen. Schickt mir einfach eure Bilder zu und ich werde diese unter diesem Blogpost teilen.

Liebste Grüße

eure Lucie 

Teilen ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.