Regenbogen Brosche – basteln mit Kindern

Habt ihr Lust Rucksäcke, Jacken oder T-Shirts von den Kids ein bisschen „aufpimpen“? Wenn ja, dann lasst uns heute gemeinsam diese schöne Regenbogen Brosche basteln. Denn ein Regenbogen bringt immer gute Laune und ein bisschen Farbe ins Leben 🙂 Was meint ihr? Ich habe einige Materialien ausprobiert. Von Filz bis zu Papier, aber mit Moosgummi sehen sie einfach am schönsten aus. 

Das benötigst du:

Moosgummi*

Broschen*

Schere 

Heissklebepistole

und ein bisschen Streu-Glitzer

Und so wird unsere

Regenbogen Brosche gemacht

Als Vorlage habe ich einen Ausstecher für Plätzchen zur Hand genommen. Diesen drücke ich ganz fest (nur die Hälfte) auf die Moosgummis, damit sich eine kleine Markierung auf dem Moosgummi abzeichnet. Schneidet an dieser entlang aus. Bei dem zweiten, dritten und vierten Moosgummi gehen wir gleich vor. Nur der Ring wird immer kleiner. 

Zum Kleben kann man eine Heißklebepistole nehmen oder mit einem UHU oder anderen Bastelkleber arbeiten. Jetzt werden die 4 Halbringe aufeinander geklebt und dekoriert. 

Auf der Rückseite die Brosche festkleben und fertig ist meine Regenbogen Brosche. 

Ich finde sie wunderschön und jetzt kann ich mit meiner Lady im Partner-Look gehen. 🙂

Und wenn ihr noch mehr Lust auf Regenbogen jetzt bekommen habt, dann habe ich hier für euch ein passendes Rezept für eine Regenbogen Torte.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebste Grüße

eure Lucie  ♥

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.