Mini Donuts-Topping

Heute möchte ich euch zeigen, dass man Donuts auf einem Kuchen als Donuts-Topping in Szene setzen kann. Das bringt nicht nur die Kinderaugen zum Strahlen. Kinder freuen sich, denn daheim gibt’s zum Frühstück wieder Froot loops 😀 und auf dem Kuchen sind die Minidonuts ein absoluter Hingucker.

Was ihr braucht:

Kelloggs FROOT LOOPS® Corn Flakes

1/2 Schokolade 1/2 Kuvertüre

Dr. Oetker Zucker Streusel

Holzspieß

Die Schokolade über Wasserbad schmelzen unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Die Schokolade darf nicht kochen!

Danach ganz vorsichtig das Ende des Holzspieß in die geschmolzene Schokolade tauchen und die Kellogs Froot Loops damit bepinseln. Jetzt nur noch die Streusel von Hand darüber streuen und fertig sind die „Mini Donuts“.

 

 

Teilen ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.