Kinderspiel-to-go „Fang den Fisch“

Kinderspiel-to-go „Fang den Fisch“

Die Pfingstferien sind nun vorbei und bald gehen wir in den Sommerferien wieder auf Reise. Was wir aber auf dem Schiff bzw. auf der Reise nach Naxos vermisst haben, sind kleine Kinderspiele. Spiele, die nicht viel Platz im Handgepäck nehmen und kaum was wiegen 😉 Besser gesagt ein Ferien-Kinderspiel to-go!

Deswegen habe ich heute für die Kinder ein Kinderspiel to-go gebastelt. Und wenn ihr Lust habt und unnötiges Gewicht im Handgepäck sparen wollt, dann bastelt einfach gleich mein 

„Fang den Fisch“ ein Kinderspiel to-go 

Bastelmaterialien:

Bastelfilz*

Schere

Kleber

Rico Acrylfarbe

Stickgarn & Nadel

Pappschachtel 

Holzwürfel

Stempel „DJECO“

Es geht los:

STEP 1

Aus dem Bastelfilz ein Quadrat und 4 Fische ausschneiden. (Hier noch ein kleiner Tipp: Anstatt Fischen kann man auch bunte Pom-Poms nehmen 😉 

STEP 2

Auf die quadratische Filzplatte mit dem Stickgarn die Gräser „aufnähen“.

STEP 3

Aus dem Filzstoff in jeder Farbe eine wellige Linie zuschneiden und diese dann mit dem Kleber auf der Spielplatte fixieren. 

STEP 4

Jetzt nur noch mit der Acrylfarbe vorsichtig weisse Punkte aufmalen und alles trocknen lassen. 

STEP 5

Würfel. Hier lediglich vier Seiten in der jeweiligen Farbe des Fisches bemalen. Die restlichen zwei Seiten könnt ihr, so wie ich, bestempeln oder einfach ein Zeichen aufmalen. 

Fertig ist das Spiel. 

***

Die Spielregeln

Fische an der Startlinie aufstellen. 

Jeder Spieler entscheidet sich für eine Fischfarbe.

Jetzt wird gewürfelt. Der Fisch, dessen Farbe gewürfelt wird, darf einen Punkt nach vorne rücken. 

Wenn ein leeres Feld gewürfelt wird, muss man aussetzen. Wenn ein Fischzeichen gewürfelt wird, darf  der „eigene Fisch“ ein Feld vorrücken. 

Es gewinnt der erste Fisch, der das Ziel erreicht hat. 

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Spielen 

Alles Liebe ♥
Lucie

*Amazon Partnerlink – beim Kauf erhalte ich eine kleine Provision

# Werbung: Produkt verlinkung 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.