Konfettikuchen

Zutaten für den Teig:

3 Eier

2 Tassen Zucker

4 Tassen Mehl

2 Tassen Buttermilch

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Backpulver

Die Eier schaumig schlagen und dann mit Zucker nochmal kurz aufschlagen.

Mehl mit Vanillezucker und Backpulver mischen und unter die Zuckereiermasse nach und nach unterheben. Immer wieder die Buttermilch dazu geben. 

Die Zuckerstreusel ganz am Schluss untermischen. 

Ca. 20-30 Minuten bei 170 °C  backen.

Gut auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten und kühl stellen. 

Für die Creme:

250 g Butter, Raumtemperatur

1 1/2 Päckchen Vanillezucker

1 Tassen Puderzucker

150 g Marshmallow Fluff

150 g Frischkäse

2-3 Tropfen Mandelextrakt

Lebensmittelfarbe (Farbe Ihrer Wahl)

1/4 Tasse Regenbogen Streusel

Mit dem Standmixer Butter zusammen mit dem Vanillezucker und Mandel-Extrakt schaumig aufschlagen. Nach und nach den Puderzucker einrieseln. Den Marshmallow Fluff  und Frischkäse hinzufügen. Danach mit der Lebensmittelfarbe färben. 

Streusel oben drauf und kühlstellen. 

Teilen ist toll!

8 thoughts on “Konfettikuchen

  1. Liebe Kerstin,
    ich habe es mit Amerikanischen Konfettis gemacht. Die bekommst du beim Amazon 🙂
    Liebste Grüße
    Lucie

  2. Liebe Aline,
    bei dem Kuchen habe ich eine ganz normale Kaffee Tasse genommen. Also ca. 250 g.

    Viel Spaß beim Backen

    Liebe Grüße
    Lucie

  3. Hallo Lucie,
    der Kuchen sieht mega aus. Das muss ich gleich probieren! Von welcher Tassengröße sprechen wir hier? Hättest du vielleicht eine Angabe in ml für mich?
    Tausend Dank!

  4. Ich habe jetzt schon zum dritten mal versucht einen konfettikuchen zu backen. Aber egal welche Streusel ich nehme, sie lösen sich entweder auf oder sinken komplett zu Boden. Bin am verzweifeln. Hat jemand einen Tipp???

  5. Liebe Sandra,
    der Konfettikuchen schmeck echt lecker 🙂 Marshmellow Fluff bekommst du überall in Geschäften. Mein habe ich beim EDEKA gekauft. Ich habe Dir in dem Rezept (Zutatenliste – Direkt auf Marshmellow Fluff ) ein Link gesetzt. Somit kannst du sehen wie ein Fluff aussieht 🙂
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Backen.
    Lucie

  6. Hallo!
    Der Kuchen sieht super aus!
    Aber was ist bitte Marshmellow Fluff??
    Wo bekomme ich den? Oder macht man ihn selbst?
    LG Sandra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.