Wir feiern Halloween

WIR FEIERN HALLOWEEN!

     #Anzeige

Designed by Freepik

Wer von euch mag die Halloween-Zeit? Halloween ist bei uns für die Kids ein absolutes Muss. Die Häuser werden geschmückt und es gruselt so schön überall und wir feiern mit den Kindern laut Halloween. Die Kinder ziehen auch dieses Jahr um die Häuser und rufen laut: „Süßes oder Saures!“. 

Und warne euch davor nichts zuhause zu haben oder die Tür nicht aufzumachen! Dann folgt nämlich ganz schnell die Retourkutsche in Form vom Schleim oder Rasierschaum an der Türklinke oder etwas ganz ekeliges im Briefkasten!

Ich habe mal Halloween in New York miterlebt. Es war gruselig toll! Der Aufwand, der dort betrieben wird, ist riesig. Die Häuser sind geschmückt und die Menschen sind verkleidet. Halloween gehört in den Staaten schon seit langem zu den wichtigsten Ereignissen des Jahres.

Ich möchte auch dieses Jahr mit den Kids ein paar Sachen basteln und auch etwas leckeres zum Verschenken backen. Dazu habe ich mir folgendes überlegt: Was gehört zu Halloween? Richtig: Kürbisse und Fledermäuse! Und genau die Fledermäuse möchte ich gerne verschenken. Dazu habe ich eine klasse Fledermaus Ausstechform bei Pink Dots bestellt. Natürlich habe ich noch mehr Sachen 😉 Die zeige ich  euch auch gleich. 

 Fledermaus-Kekse kommen sehr gut an! Denn Süßes bekommen die Kinder mehr als genug und Kekse gibt es selten. Und wer mag Bitteschön keine „Kekse“? Ich kenne niemanden! Die Fledermaus-Ausstechform könnt ihr gerne bei Pink Dots bestellen und auch noch mehr tolle Sachen zum Backen, Dekorieren und Verschenken. Meine Kids haben zum Halloween-Outfit passende Süßigkeiten-Taschen. Dort passt einiges rein 😉 

Eine Spinne überwacht die Schätze!

Was noch super bei den Kids ankommt, ist Schokolade. Aber Schokolade mit Würmern und Augen! Nicht nur, dass sie schnell gemacht ist! Diese selbstgemachte Schokolade schmeckt einfach lecker. 

Die Halloween Schokolade

Herstellung geht wie folgt: 

Schokolade über Wasserbad schmelzen lassen (bitte ganz langsam, nicht kochen).

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die geschmolzene Schokolade auf dem Backblech vorsichtig glatt streichen. Danach für ca. 5 Minuten in der Gefriere ruhen lassen. 

Rausnehmen und mit Gummischlangen, Augen etc. dekorieren. Danach wieder für 5 Minuten in die Gefriere hinein und danach mit der restlichen Schokolade dünne Fäden über die fertige Schokolade ziehen. 

Jetzt nur noch klein schneiden und verschenken. 

Wenn die Kinder an Halloween vor der Tür stehen, schaut es bei uns ein wenig gruselig aus. Eine große Spinne mit in einem Spinnennetz hängt an der Tür. Und überall leuchten Kerzen und ausgeschnitzte Kürbisse. 

Eine besondere, gruselige Atmosphäre verbreitet sich in den Straßen und die Kinder kommen völlig aufgedreht zu Hause an, erzählen ihre Gruselgeschichten und lachen sich einen weg. Sie haben Spaß und wir Erwachsenen sollen die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Mit ein wenig Fantasie und Geschicklichkeit ist die perfekte Dekoration schnell gemacht. Und wenn ihr noch ein wenig Inspiration sucht, schaut euch ruhig bei Pink Dots um. Ich bin für meine Sachen dort immer fündig geworden. Die Themenauswahl ist wirklich groß und alles ist schnell lieferbar! 

Und hier möchte ich euch noch sehr gerne meine Favoriten zeigen 😉 Bald Gruselt es so richtig!

Jetzt wünsche ich euch ein gruseliges Halloween und unheimlich viel Spaß!

Eure 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.