Erdbeer-Rhabarber Sirup * Teil 3 *

So, und zuletzt kommt noch, wie angekündigt, mein Erdbeer-Rhabarber-Sirup. Sirup schmeckt voll lecker mit Sekt und Mineralwasser und mit frischer Minze. Für die Kinder mische ich meinen Sirup mit Mineralwasser und Limettenscheiben. Die Sirup-Grundlage ist für beide Varianten gleich, egal ob mit ohne Alkohol (also mit Sekt).

Zutaten:

6 Stiele Rhabarber

500 g Erdbeeren. 

2 EL Alnatura Agavendicksaft

3 EL Zucker

400 ml Wasser

Und so geht´s: 

Rhabarber und Erdbeeren putzen und ca. 2 – 3 cm große Stücke schneiden. 

Den Agavendicksaft mit dem Zucker mit Wasser kurz aufkochen und dann den Rhabarber

und die Erdbeeren hinzufügen. Bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten köcheln. 

Danach legt ein Mulltuch in ein grobes Sieb und gießt den Erdbeer-Rhabarbersud hindurch.

Reibt den groben Rest mit einer großen Kelle hindurch.

Jetzt nur noch in die heiß ausgespülten Flaschen abfüllen und fertig. 

 

 

Teilen ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.