Erdbeer-Rhabarber Flammkuchen * Teil 2*

 
 
Zutaten:
3 -4 Stk. Rhabarber-Stiele
1x Flammkuchen-Teig aus dem Kühlregal
1x Becher Schmand
1- 2 EL Zucker
1/2 TL Zimt
250 g Erdbeeren
 
Und so geht´s:
– Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
– Zucker und den Rhabarber miteinander mischen.  
– Schmand auf dem fertigen Flammkuchen-Boden verteilen 
  und mit dem Rhabarber auslegen. 
– 10 Minuten bei 220 C backen. 
– In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen und klein schneiden. 
– Auf dem noch warmen Flammkuchen die Erdbeeren verteilen und sofort servieren. 
– Als Topping schmecken auch Blaubeeren und Kokoschips 
 
 
 
Teilen ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.