DIY Korkuntersetzer

Irgendwie fasziniert mich Kork und die Farbe Blau.

Die Kombination passt nicht nur perfekt zu meinem Geschirr, sondern sie harmoniert perfekt mit den blauen Tönen, die mich an das Meer und an Naxos erinnern. 

Diese Glasuntersetzer lassen sich schnell machen. Benötigt werden lediglich folgende Materialien:

Kork 

Blanco Bieruntersetzer 

Farbe

Papierschneider

UHU-Kleber

Folie

 

Und so geht´s: 

1. Bieruntersetzer auf die Korkplatte übertragen und vorsichtig mit dem Papierschneider ausschneiden. 

2. Jetzt die Korkplatte mit dem Uhu-Kleber auf den Bierdeckel festkleben und trocknen lassen. 

Ich habe eine Hibiskus-Blüte gewählt. Die Blüte ist zwar nicht so einfach auszuschneiden, aber mit ein wenig Übung hat es doch prima geklappt. Die Vorlage könnt ihr auf eine Folie übertragen und ausschneiden oder auf dickeres Papier. Die Papierschablone geht schneller kaputt, daher empfehle ich eher die Folie 🙂 

3. Jetzt könnt ihr die Schablone mit der Farbe ausfüllen und fertig. 

Es gibt so viele Muster-Möglichkeiten, die man auf die Korkuntersetzer übertragen kann. Meine passen jetzt perfekt zum Sommer und meinem Geschirr. 

Also lasst jetzt der Fantasie freien Lauf und viel Spaß beim Gestalten. 

Ich Grüße euch ganz herzlich 

Eure

 

Teilen ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.