Amerikanische Schoko Whoopie Pies

thumb_img_1157_1024

Zutaten: für ca. 15 Stück

Teig:

140 g Mehl

1/2 Tl Backpulver

1/2 Tl Zimt

25 g Kakaopulver

80 g Zucker

60 g Butter

1 Ei

1 Päckchen Vanillinzucker

100 ml Milch

2 Eßl. Joghurt

Füllung:

130 g  Butter

150 g Puderzucker

4 Eßl. Vanillepudding

1 Eßl. Aroniabeerensaft oder Rote Bete Saft

thumb_img_1155_1024

Für den Teig Mehl, Backpulver, Kakao & Zimt mischen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Ei, Milch, Joghurt und Zucker nach und nach unterrühren.

Backofen auf 180 C vorheizen. Die Teigmasse in einen Spritzbeutel füllen und (ca. 3 cm ) runde Häufchen mit Abstand auf die Bleche spritzen.

Danach ca. 13 Minuten backen.

Zutaten für die Füllung mischen (Vanillepudding nach der Anleitung kochen) und alles cremig rühren. Ein Teil der Füllung mit Aroniabeerensaft färben. Am besten lässt sie die Füllung mit einem Spritzbeutel verteilen. Eine Hälfte der Whoopies bekommt einen Klecks der Füllung und die andere Hälfte wird drauf gesetzt.

thumb_img_1151_1024

1

 

 

 

Teilen ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.